Imagebild ÖHV Klimateller

Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV)

Wissenswertes

Standort: Wien

Anzahl der Mitarbeiter:innen: 20

Website: https://www.oehv.at/

Social Media: FacebookInstagram, LinkedIn und Twitter


Als Beispiel vorangehen

Mit der Mitgliedschaft bei der turn to zero Community bekennen wir uns zum Ziel der Klimaneutralität. Dabei liegt unser Schwerpunkt auf der Reduktion von Treibhausgasemissionen. Wir möchten damit als Beispiel vorangehen und zeigen, dass uns die Konsequenzen unserer Tätigkeiten auf Umwelt und Klima bewusst sind. Aus diesem Grund setzen wir uns aktiv damit auseinander, wie wir diese Auswirkungen stetig verringern können. 
 

Dr. Markus Gratzer, Generalsekretär der ÖHV: „Als ÖHV wissen wir wie wichtig die intakte Natur für den Tourismus ist. Wir haben die Initiative „Zeichen setzen“ ins Leben gerufen, wo wir uns stark der Vermeidung von Plastik bzw. von Müll und dem Thema Energieeffizienz widmen. Wir sehen in vielen Betrieben, wie das Monitoring des Energieverbrauchs, sei es bei der Gebäudeheizung, in der Küche, bei der Beleuchtung, bei den Kühlsystemen oder im Spa-Bereich, Einsparungspotentiale durch Energieeffizienzmaßnahmen aufzeigt.“ 

Kompetenzfelder der ÖHV im Überblick

Newsletter, Mitgliederzeitschrift, Social Media und Website – die ÖHV ist geballtes Branchenwissen, Erfahrung und lösungsorientierte Kompetenz. Sie ist Informationsquelle Nr.1 für ihre Mitglieder und unterstützt diese aktiv bei alltäglichen Herausforderungen. Z.B. mit rund 500 Rechtsinformationen jährlich.

Der ISO-zertifizierte ÖHV-Campus schafft mit maßgeschneiderten Weiterbildungen zu aktuellen Themen und Herausforderungen der Branche das Rüstzeug für eine starke Hotellerie. 

Der ÖHV-Kongress begeistert als DER Branchentreff jährlich ca. 600 Hoteliers, Branchenvertreter, Politiker und Journalisten. Als Impuls und Taktgeber gestalten wir damit die Zukunft der Hotellerie aktiv mit.

Wir wollen den ÖHV-Mitgliedern Wissensvorsprung verschaffen und initiieren Projekte und Studien, um Entwicklungen voranzutreiben. Mit Initiativen wie "Zeichen setzen", „Klimateller“, "Direkt Buchen" oder "Top-Arbeitgeber"  stärken wir das Image der Branche und die Wertschöpfung in den Mitgliedsbetrieben.

Die ÖHV recherchiert, vergleicht und testet laufend die besten Dienstleister am Markt. Ins ÖHV-Partner-Netzwerk schaffen es schlussendlich jene Anbieter, deren Produkte und Dienstleistungen einerseits zu den Besten zählen und die andererseits einen echten Beitrag zum Erfolg des Betriebes leisten können. Aktuell stehen rund 80 Partner und Berater zur Auswahl.

Als Projekt-Partner European Tourism Going Green (ETGG 2030) unterstützen wir europäische Tourismus-KMU, auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit durch Zertifizierung.